Warme Winter-Windel-Popos – Mit Baby-Leggings von Blade & Rose

Vor kurzem habe ich euch das Geheimnis gelüftet: Wir bekommen ein weiteres Baby-Girl! Und wir freuen uns wirklich riesig. Aus diesem Grunde möchte ich mit allen anderen Mama-Mädchen ein bisschen feiern und mache den Windelpopo eurer Mädels nicht nur warm, sondern auch fancy: mit einem farbenfrohen Set von Blade & Rose.

enthält Werbung

Als ich vor ein paar Monaten auf dem Jättefint-Blogger-Event zu Gast war (ich berichtete), habe ich euch ein paar wunderschöne Teile mitgebracht, die ich noch gar nicht alle heraus gehauen habe. Das möchte ich jetzt feierlich nachholen.

Damals wusste ich zwar schon, dass ich wieder schwanger war, aber das Geschlecht war natürlich noch unbekannt. Natürlich schaute ich mich in dem wunderschönen Shop in Köln von Johanna besonders nach den süßen Mädchen-Sachen um, aber nicht weil ich bereits im Gefühl hätte, dass unsere heimische Girl-Gang demnächst Zuwachs bekommen sollte, sondern weil ich Pastelltöne einfach liebe.

Direkt ins Auge gesprungen ist mir deswegen das pfirsichfarbene Set von Blade & Rose. Als ich das Flamingo-Design sah, war es um mich geschehen. Deswegen habe ich mich damals doppelt und dreifach gefreut, als ich genau dieses Set für euch ergattern konnte. Das Give-Away kommt also direkt von meinem schockverliebten Herzen ;)

Das kleine, britische Familienunternehmen Blade & Rose wurde 2010 gegründet, als sich die Designerin und Mompreneur Amanda gerade zum zweiten Mal im Mutterschutz befand. Und weil ihre wunderschönen Leggings und Strumpfhosen so schnell ausverkauft waren, konnte Blade & Rose ziemlich schnell wachsen und hat nun Lager in vielen europäischen Ländern.

Wenn ihr euch die Kollektion mal anschaut, werdet ihr verstehen wieso die Kinder-Accessoires so beliebt sind: die Designs sind wirklich zuckersüß. Das große Motiv auf dem Windelpo ist das Markenzeichen von Blade & Rose und passend zu den Leggings gibt es dann im gleichen Stil Socken, Halstücher oder Mützen. Die farbenfrohen Kleidungsstücke sind aber nicht nur preislich wirklich erschwinglich, sie fassen sich vom Material sehr schön an und sind pflegeleicht.

Und weil der Winter nun wirklich endlich da ist und die Baby-Girls ja wirklich nicht frieren sollen, bringen Jättefint, Blade&Rose und ich euch einen farbenfrohen Hintern.

Gewinnspiel_Blade & Rose_Set_Winter_Babys

Das Set besteht aus der wunderschönen Flamingo-Leggings und den passenden Söckchen & Halstuch (Größe 6 bis 12 Monate alt).

Und so könnt ihr gewinnen:

  • folgt meinem Blog auf Facebook, Instagram, via dem Newsletter, Bloglovin oder Twitter, damit ihr immer auf der Höhe seid, wenn es neue Gewinnspiele oder andere tolle Berichte gibt
  • auch Jättefint würde sich sicherlich über ein Like freuen
  • Kommentiert entweder hier oder unter dem Post des Facebook-/Instagram oder Twitter-Posting, was das Tolle daran ist, eine Mädchen-Mama zu sein und vergesst bitte nicht zu erwähnen wo ihr mir folgt, damit ich euch genau auf diesem Weg benachrichtigen kann oder ggf. per Mail, wenn ihr hier kommentiert
  • Wenn euch das Gewinnspiel gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr es mit euren Freunden teilt

Der volljährige Gewinner wird am 10.01.2017 bekannt gegeben. Sollte sich der Gewinner bis zum 15.01. nicht melden, verfällt der Gewinn und ich lose neu aus.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir den Gewinn nicht in Bar auszahlen werden und ihr keinen Anspruch auf Gewährleistung habt. Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel, erklärt ihr euch einverstanden, dass ihr im Falle eines Gewinns namentlich genannt werdet.

Ich drücke allen Mädchen-Mamas die Daumen – ein dickes Hurra für unsere Mädels, ihr Lieben

Groetjes,

Ähnliche Artikel

12 Kommentare

  1. Ich bin noch keine Mädchen – Mama,aber wenn alles nach Plan läuft dann in 3 Monaten… wir freuen uns schon riesig auch mal die Mädchen- Welt kennenzulernen,nachdem wir hier dank des kleinen MiniMe und bald großem Bruder nur die Jungen- Mama und Papa Seite kennen…Zumindest kann man sich bei Mädchen rein shoppingtechnisch voll verausgaben,so schöne Sachen gibt es für kleine Mädchen.
    LG
    P.S. Ich folge via dem Newsletter.

  2. Christina Burkhardt

    Huhu, Mädchenmama sein ist toll, weil man sich zusammen Schminken kann <3

    Ich folge Dir auf Twitter (@reisemeisterei)

    Herzlichst
    Christina

    • Hihi, da hast du sicher recht. Lotte findet es jetzt schon toll sich neben mir am Spiegel einzucremen 😁

  3. Daniela Portmann

    Weil niemand den kleinen Einkaufskorb so süß durch den Laden tragen kann, wie mein kleines Septembermädchen! Ich lese deine Facebook Beiträge

    • Liebe Daniela, ich habe direkt ein Bild vor Augen 😍 Heißt das, du bist ebenfalls eine doppelte Mädchen-Mami? Liebste Grüße

  4. Sven Burkhardt

    Hi Sarah,

    Ich als Mädchen-Papa konnte es mir nur vorstellen. Aber die Tatsache, das sie traurig ist, weil meine Frau mich schon geheiratet hat und unsere kleine deshalb einen anderen Mann zum Kuscheln suchen, worüber sie sehr traurig ist, führt mich schon und ist total süß.
    Das hörst du nur von einem Mädchen ^^

    Viele Grüße
    Sven

  5. Guten morgen :)

    Was für ein zuckersüßes Set 😍 Dir Farbeeeee ♡ ich glaub meiner Motti passt es nicht mehr *heuuuuuuul* Aber falls nicht wird es ein Geschenk für meine beste Freundin die im Juni ihr 2. Mädchen bekommt!

    LG NICOLE

  6. Ach wie süß. Das würde so gut passen, die Perle ist nämlich gerade total wild auf Flamingos und versucht mich ständig zu überreden der Bauchperle doch Klamotten mit diesen Vögeln drauf zu besorgen :D
    Ich liebe es eine Mädchenmama zu sein, weil ich so gerne mit ihnen in die glitzernde Phantasiewelt eintauche, in der sie so leben…außerdem find ich es extrem wichtig, dass die starken Frauen von heute starke Frauen von morgen erziehen…ich freue mich darauf meinen Mädels all diese Dinge mit auf den Weg zu geben und zu beobachten, wie sie die Welt verändern werden <3

    Wir folgen dir auf vielen Kanälen und Jättefint auch schon länger. ;-) Ich teile das Gewinnspiel auch nochmal auf der Perlenmama Seite auf FB.

    LG und frohes Neues noch!

    Janina
    Perlenmama

    PS: Glückwunsch zum zweiten Mädel…na ich denke, dann muss im Sommer wohl mal ein Mädelstreffen her…sind ja öfter in der Gegend ;-)

    • Da hast du einen sehr sehr guten Punkt benannt, darüber habe ich in seiner Gänze noch gar nicht nachgedacht, aber es stimmt – es ist wichtig, dass wir das, was wir von unseren Mamas beigebracht bekamen, nun weiter geben und vielleicht noch eine Prise Unperfektionismus hinzugeben ;) Vielleicht kann die Perle ja bald mit einem dicken Grinsen ihre Flamingos auspacken (toller Geschmack btw 😉). Liebste Grüße

  7. Yvonne Oeder

    Es ist toll eine Mädchen Mama zu sein, weil man für Mädels super toll shoppen kann, man kann schöne Frisuren machen, sie vergöttern ihren Papa, sie sind kleine Prinzessinnen, wenn man die Welt mit ihren Augen betrachtet ist es wie im Märchen. Folge dir bei FB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.