Trixie Baby – luftig-leichte Babytextilien aus Belgien

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller
Ich habe euch bereits von einigen Fundstücken von der Kind+Jugend Messe im vergangenen Herbst erzählt. Mir ist damals ein weiteres Label in die Augen gesprungen, das ich euch heute vorstellen möchte und sogar ein kleines Give-Away für euch habe.

                                                                      Werbung

Geschwister-Liebe

Als ich vor ein paar Monaten erfuhr, dass wir ein zweites Mädchen bekommen, habe ich mich sehr gefreut. Vor meinem geistigen Auge saßen mit einem Mal zwei zuckersüße Mädels vor mir auf dem Teppich und spielten mit einander. Sie tanzten und sangen zusammen und flüsterten sich kichernd Dinge ins Ohr – ich möchte hier jetzt übrigens nichts von streitenden Oberzicken hören, die sich gegenseitig in den Haaren ziehen! Ich bin schwanger – lasst mir meine Tagträume!

Ich selbst habe einen total tollen jüngeren Bruder. Wir liegen 5 Jahre auseinander und der Alters- und Geschlechtsunterschied war in der Kindheit nicht immer einfach. Versteht mich nicht falsch, ich könnte mir keinen besseren Bruder vorstellen, aber ich habe mir damals als Kind oft vorgestellt, wie es wohl gewesen wäre noch zusätzlich eine Schwester zu haben. Eine Schwester die ist, wie eine beste Freundin. Mit der ich mit meinen Barbies hätte spielen können und der ich zwischendurch mal den Mascara hätte mopsen können. Eine Schwester die wahrscheinlich all meine liebsten Klamotten bei sich im Schrank gebunkert hätte.

Ich glaube es wird toll die Leaderin einer Girl-Gang zu werden und ich freue mich unheimlich darauf!

Die Mädels werden zweieinhalb Jahre auseinander sein, und somit natürlich keine Zwillinge. Aber ich fand die Idee einfach super süß die beiden gerade in der Baby/Kleinkind-Phase doch auch mal mit den gleichen Klamotten zu bestücken. So lange sie sich noch nicht wehren können, hat Mami das sagen^^

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Aus diesem Grund habe ich mich total gefreut, als ich auf der Messe in Köln das Label Trixie Baby kennengelernt habe. Der belgische Textil-Hersteller sorgt nämlich nicht nur für wunderschöne sanfte und moderne Prints, sondern auch zuckersüße Basic-Teilchen. Und so durften hier ein paar Pyjamas für die Mädels einziehen und ich bin total verliebt. Schon allein wegen den Klamotten kann ich es kaum erwarten, dass die beiden sich kennen lernen^^ Ich bin bekloppt, ich weiß…

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Trixie Baby – poppige Designs und sanfte Töne

Ja ja, jetzt fängt sie wieder mit ihrem Pastell-Faible an. Aber ganz ehrlich? Ich bekomme einfach nicht genug von den frischen und lieblichen Farben. Aus diesem Grund blieb ich letzten September nämlich auch an dem Messe-Stand von Trixie-Baby regelrecht kleben.

Die Muster kommen im modernen Scandi-Style mit All-Over-Prints. Die Designs sind mal poppig-grafisch oder weich und verträumt. Jedenfalls kann ich mir gut vorstellen, dass hier jeder irgendwie fündig wird.

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Mir selbst gefällt die ’squares collection‘ und die ‚balloon turqoise collection‘ – einfach weil ich auf die Farben stehe.

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Dass Trixie Baby jedoch nicht nur auf den Look, sondern auch auf die Qualität setzen, habe ich direkt beim Auspacken der Produkte gemerkt. Ein fester, dicker Baumwollstoff aus Organic Cotton.

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Lottes Pyjama steht ihr nicht nur total gut, wie ich finde, die Farben sind auch wirklich waschecht. Ich musste ihn nun bereits zum dritten Mal waschen (wir frühstücken im Schlafanzug, da landet eigentlich immer etwas irgendwo) und trotzdem sind Farben und Stoff immer noch genau so, wie ich sie erhalten habe.

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Da das Label jedoch auch noch mehr zu bieten hat, als nur Kleidung, bin ich schwer in der Versuchung noch mehr heran zu schaffen. Denn die Bademäntel, Hochstuhl-Bezüge, Stillkissen, Decken und was sie nicht noch alles im Angebot haben, machen wirklich Lust auf mehr. Und da ich von der Qualität überzeugt bin – warum nicht?

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

Und damit auch ihr einen Eindruck von dem Label bekommen könnt, habe ich ein Baby-Give-Away für euch:

Trixie_Baby_Giveaway

Seit dem 16. Februar 2016 könnt ihr auch direkt bei Trixie Baby bestellen – über ihren eigenen deutschsprachigen Webshop. Stöbert also in dem Lookbook und bestellt dann ganz bequem online. 

So könnt ihr gewinnen:

  • folgt meinem Blog auf Facebook, Instagram, oder Bloglovin und kommentiert auf dem jeweiligen sozialen Netzwerk, wo ihr mir folgt (damit ich euch benachrichtigen kann) und sagt mir, welches Design von Trixie Baby euch noch gefallen könnte
  • Abonnenten meines Newsletters erhalten ein Zusatzlos (ich erkläre euch am Ende des Beitrages warum)
  • wenn ihr das Gewinnspiel auf Facebook oder Instagram teilt (optional), freue ich mich sehr

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich den Wert des Gewinns nicht Bar auszahlen kann. Ich übernehme auch keine Gewähr für den Gewinn und ihr solltet für die Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sein. Alle Teilnehmer willigen mit der Teilnahme ein, dass ihr Name auf dem jeweiligen sozialen Netzwerk bekannt gegeben wird. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Warum das Zusatzlos für den Newsletter? Facebook und Instagram drosseln die Reichweite der Blogbeiträge aller Blogger in den letzten Monaten enorm. Wenn ihr Facebook nicht zeigt, dass euch mein Beitrag gefällt, indem ihr auf gefällt mir klickt oder kommentiert, sehen wirklich nur noch eine Handvoll von euch, dass ich überhaupt etwas veröffentlicht habe. Somit gehen auch kommende Gewinnspiele und andere schöne Beiträge einfach an euch vorbei.
Aus dem Grund wird es einen neuen Newsletter von mir geben, der zwei Mal im Monat erscheinen wird und euch nicht nur mit Beiträgen versorgen wird. Ihr werdet so als erstes erfahren, wann und welche Gewinnspiele anstehen und es wird tolle Freebies geben, die euch das Familienleben angenehmer machen wird.Ich werde euch also nicht zu spamen, sondern euch nur eine Alternative anbieten, nichts mehr zu verpassen.

Trixie_Baby_Erfahrungen_Babytextil_Hersteller

So und nun viel Spaß beim Stöbern und viel Glück bei dem Gewinnspiel.

Groetjes,

Ähnliche Artikel

12 Kommentare

  1. Ich mag das Cloud Design auch sehr gerne. Da wir in den nächsten Wochen ein kleines Mädchen erwarten,wäre der Body perfekt! Ich folge via Newsletter.

  2. Katharina Winkler

    Hej, ein wirklich wahnsinnig tolles Gewinnspiel. Vielen Dank dafür! Mir gefällt das Cloud Design ebenfalls sehr sehr gut, es ist wirklich wunderhübsch. Ich folge dir unter Katharina Winkler auf FB, als katiii4988 auf Instragram und habe deinen Newsletter abonniert (luisaelisamueller@yahoo.de) Das volle Programm also, aber ich freue mich auch jedes Mal sehr über Neuigkeiten :)
    Liebe Grüße

  3. Wunderschöne Sachen! Das Label kannte ich auch noch garnicht, allerdings wäre die Kleidung für meine 2 Riesen schon nichts mehr ;-) aber die Accessoires sind auch bezaubernd schön!

  4. Oh man sind die Sachen süß! Bei uns passt leider keiner mehr rein und ich kenne auch niemanden mehr mit Baby 😒 Liebe Grüße, Christiane

  5. Na, da kann es ja nun losgehen. Zuckersüß die Sachen, noch darfst du dich austoben, bald darf dann nur noch Prinzessin Elsa drauf – aber ist ja auch schön :D

    Küsse Mareike

  6. AWWWWW,
    ich wein gleich wie hübsch Sarah!
    Schade, dass meine Kleine schon aus den Sachen raust ist.
    Ich mag die Farbkombi, Schnitt und Stil der Kollektion super gerne!

    Danke für die schöne Vorstellung.
    Alina

  7. So ein tolles Label! Die Designs sind zauberhaft!

    Es wird für Deine Große sicherlich toll im Partnerlook mit ihrer kleinen Schwester zu sein.

    Liebe Grüße
    Katharina

  8. Liebe Sarah, danke für den Tipp! Ich kannte die Marke noch nicht! Die Outfits deiner Kleinen sind zuckersüß!!! Und du… Du strahlst so schön auf den Bildern! <3

    Liebe Grüße,
    Mihael

  9. Das sind ja sooo zuckersüße Sachen!!! Aber lustig, ich habe eine Schwester und wir haben immer toll gespielt.. trotzdem fragt man sich, wie es wohl gewesen wäre, hätten wir zwei noch einen coolen (!!!) ;))) großen Bruder gehabt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.