[Shoplog] Sissy-Boy – das Label kommt jetzt auch nach Deutschland

Da stöbere ich gerade im Onlineshop einer meiner Lieblings-Labels auf dem holländischen Markt und was muss ich da sehen? Die bieten ihre tolle Kleidung jetzt auch für ihre deutschen Kunden an – Aaaaah! Das kann ich euch doch nicht vorenthalten. Deshalb gibt es von mir heute eine kleine Vorstellungsrunde.

Vor ein paar Monaten streifte ich in den Niederlanden durch meine ehemalige Studentenstadt Enschede. Ich mag die Stadt sehr gern, denn hier habe ich viele schöne Erinnerungen gesammelt, als ich 2006 dort angefangen hatte zu studieren.

Mich zieht es jedenfalls öfters im Jahr dort hin, schaue ob meine FH noch steht, esse an der Muur eine Frikandel aus dem Automaten (hach ja, die Holländer sind so herrlich unproblematisch mit ihrem Fastfood) und setze mich nach getaner Shopping-Arbeit lekker auf die Terrasse eines Cafés und sehe dem Treiben zu – I love it!

Jedenfalls habe ich letzten Spätsommer dort im Einkaufszentrum De Klanderij einen neuen Shop entdeckt, den ich bis dato gar nicht kannte. Das Schaufenster rief mich gerade zu zu sich – die Frauen aus Plastik trugen lässige Casual-Outfits in tollen Farbkombinationen, die ihnen Wärme ins leblose Gesicht steigen ließ. Die dekorierten Wohnaccessiores verwandelten das Schaufenster in eine lockere Boho-Beach-Industrial-Atmosphäre – ich hätte mich am liebsten direkt neben die Schaufensterpuppe in den Acapulco-Sessel gesetzt und die Füße auf die Holzkiste geparkt. Ich ging also rein.

sissy-boy_logo

Der Laden begeisterte mich direkt. Sehr stylisch eingerichtet, tolle Kleidung – nicht zu dressy aber trotzdem chic. Die Verkäuferin war freundlich, hilfsbereit, kompetent und überhaupt nicht aufdringlich – kurz um, ich habe mal eben 250€ da gelassen (das ist echt nicht wenig Geld für mich), bin mit meinen Tüten in der Hand heraus stolziert und habe mir geschworen nicht zum letzten Mal da gewesen zu sein.

sissy boy kleidung frauen frühling 2016

Toll, dass Maastricht hier direkt um die Ecke sogar einen Flagstore zu bieten hat.

Da ich jedoch nur Labels auf meinem Blog vorstelle, die ihr auch in Deutschland bekommen könnt, musste dieser Post so lange warten.

Wenn ihr also, genauso wie ich, eher auf Casual-Kleidung stehtSissy-Boy haut echt bequeme Kleidung raus, die qualitativ echt hochwertig ist (Preissegment so im mittleren Bereich, finde ich) und noch nicht jeder trägt.

sissy boy kleidung männer frühling 2016

Das Label führt ausserdem nicht nur für uns Frauen tolle Klamotten, sondern lässt auch unsere bessere Hälfte noch besser aussehen und für unsere MiniMe’s gibt es ebenfalls immer super Kollektionen (allerdings erst ab Größe 98/104).

Sissy boy Kleidung Kinder spring 2016

Schaut aber auch auf jeden Fall mal bei ihrem Interieur-Angebot vorbei – das lohnt sich echt. Neben ihrer eigenen Kollektion, supporten sie auch Labels wie Bloomingville, Housedoctor und einige meiner niederländischen Favorite-Marken wie HK Living und Storebror.

sissy boy homeland spring 2016

Wer von euch aber eh gern mal nach Holland zum Shoppen fährt, der findet Sissy-Boy-Stores nahe der deutschen Grenze in Groningen, Zwolle, Nijmegen, Arnhem und natürlich Maastricht und Enschede. Der Laden ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Damit ihr mal einen Eindruck bekommt, habe ich euch hier mal eine Wishlist zusammen gestellt. Viel Spaß damit

Signatur

Outfit sissy boy frühling 2016

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Hallo Liebes,

    die Sachen sehen toll aus. Bei unserem letzen Besuch in Wuppertal waren wir kurz davor, mal nach Holland rüber zu fahren. Ist ja von da aus nicht all zuweit. Aber der Kauf des MacBooks hat uns dann gebremst ;)
    Aber wenn wir wieder kommen, dann müssen wir uns endlich sehen!
    Drück Dich

    JesSi Ca

    • Huhu :)
      Ja Holland ist immer IMMER eine Reise wert, das sag ich, obwohl ich hier wohne 😂
      Ich nehme mir fest vor, dass wir uns dieses Jahr endlich persönlich kennen lernen 😉

      Viele liebe Grüße,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.