Girls & Boys Kidsfashion von ‚Little Indians‘

Imps&Elfs, Name it, Guess, Tumble ’n‘ Dry, Scotch & Soda oder auch Noppies – das alles und noch viel mehr, hat die Niederlande an Labels zu bieten, wenn es um Mode und Kleidung dreht. Aber ganz ehrlich? Die haben noch viel mehr zu bieten und immer wieder entdecke ich hier neue Brands die ich richtig stark finde. So auch das Kindermode-Label ‚Little Indians‘, das ich euch heute kurz vorstellen möchte.

Little Indians Kidsfashion

Wieder steckt eine Mompreneur hinter der ganzen Sache. Denn Vanessa de Kock-Erasmus ist Mama von zwei niedlichen Söhnen und hat das Label 2014 gegründet. Ihre Inspiration holt sie dabei aus dem Alltag mit ihren Kids und hat es sich zum Ziel gesetzt die kindliche Phantasie-Welt mit dem Geschmack der Lifestyle-Mütter von heute zu verbinden.

Ich finde das hat sie super hinbekommen. Die Klamotten sind nicht nur total stylisch, sie bestehen auch aus Organic Cotton und sind somit hochwertiger und schonender verarbeitet.

leaves-pants-soft-green

Und weil ich durch Lotte ja immer so Mädchen-fixiert bin, rufe ich die neue „Girl& Boys“ Rubrik ins Leben. Hier stelle ich euch nun immer ein Outfit für Mädels und eines für Jungs vor.
Ich mag dieses Brand wirklich sehr, denn die Farben sind schön gedeckt und einfach nicht so 0815 wie wir es von manch anderen Kindermode-Marken kennen. Und stöbert ruhig mal ein wenig in deren Shop – es lohnt sich echt!

Wie immer stelle ich euch nur Labels vor, die ihr auch in Deutschland kaufen könnt. Im Shop von Little Indians könnt ihr die Sprache einfach auf Englisch umstellen und dann kann es direkt losgehen ;)

Na, welches Outfit bevorzugt ihr?

 

Little Indians kidsfashion

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Liebe Sarah,

    wie süß! Und eine tolle Idee mit der Rubrik. Ich kenne das: Bin durch meine große Tochter auch sehr mädchenfixiert, was Klamotten angeht. Tue mich immer noch schwer mit Jungssachen, obwohl der Kleine schon ein Jahr alt ist. Aber irgendwie finde ich es nach wie vor schwieriger süße Jungklamotten zu finden.

    Viele Grüße

    Regine

    • Hallo Regine,
      schön dass du dich meldest. Ja eigentlich ist es ja auch normal, dass wir da einfach nicht auf die Jungsklamotten achten, aber eine Freundin von mir meinte irgendwann mal, dass es viel schönere Sachen für Mädchen als für Jungs gibt (sie hat einen Jungen 😉) und seitdem achte ich immer mit drauf, um ihr zu beweisen dass auch Jungs coole Klamotten tragen können. Außerdem kann es ja sein dass wir irgendwann doch mal danach schauen müssen 😁
      Viele liebe Grüße,
      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.