DIY Wanddekoration: Kranz aus Eukalyptus

Wanddekoration_Eukalyptus_Kranz_DIY

Wanddekorationen verleihen dem Zuhause eigentlich erst Gemütlichkeit und Individualität. Kahle Wände können sicher auch ihren Reiz haben, ich persönlich mag es aber lieber gut geschmückt. Dabei setze ich am liebsten auf selbstgemachte Dekoration. Vielleicht auch, weil ich selbst so gern etwas gestalte. Ich erfreue mich dann wirklich immer daran, wenn ich darauf blicke. Außerdem entspannt es mich ungemein. Heute zeige ich euch ein easy-peasy DIY-Projekt für die Wand.

Seitdem ich mich damit abgefunden habe, die letzten Wochen meiner Schwangerschaft damit zu verbringen zu brüten und zu hüten, anstatt dickbäuchig durch die Gegend zu laufen, habe ich begonnen mich anderweitig zu beschäftigen. Dabei bastle ich einfach gern mit Lotte, wir spielen Spiele, schauen Bücher zusammen an oder ich setze mich an ein neues DIY-Projekt für unser Familien-Nest.

Aktuell gestalte ich unsere Schlafzimmer-Wand. Wir haben ein Familienbett gebaut und nun soll die Wand darüber noch etwas netter gestaltet werden, weil wir uns gegen ein Kopfteil entschieden haben. Auf diesen Bericht könnt ihr euch dann nächste Woche freuen ;)

Heute zeige ich euch einen Teil der Wand-Galerie

DIY Wanddekoration: Kranz mit Eukalyptus

Spätestens seit dem letzten Jahr ziert er nicht nur in den skandinavischen Häusern das Interior. Auch hier in Deutschland ist der sehr beliebt: Eukalyptus. Wenn er frisch ist taucht er dein Zuhause in einen frischen Duft, bleibt lang grün und sieht einfach sehr chic und gradlinig aus.

Grund genug für mich, um daraus einen Wand-Kranz zu zaubern. Da es jedoch trotzdem eine Pflanze ist, würde der frische Eukalyptus irgendwann austrocknen. Daher habe ich mich für einen hochwertigen Kunst-Eukalyptus entschieden. Hochwertig finde ich hierbei besonders erwähnenswert, denn Kunstblumen können auch schnell mal billig aussehen.

Hier in Heerlen haben wir zum Glück einen ganz fabelhaften kleinen Blumenladen, der ausschließlich künstliche Pflanzen anbietet. Die Qualität ist ungelogen so gut, dass meine Mutter und ich, beim ersten Besuch erst nach 5 Minuten darauf kamen, dass die Pflanzen gar nicht echt sind. Wenn ihr also mal in der Nähe seid – der Laden ist eine absolute Empfehlung. Ansonsten findet ihr Seidenblumen auch im Internet oder in großen, gut sortierten Gärtnereien und Pflanzengeschäften.

So, zurück zum Kranz.

Das benötigt ihr dazu:

Wanddekoration_Eukalyptus_Kranz_DIY

  • zwei Eukalyptus-Stiele (künstlich oder frisch ist natürlich euch überlassen)
  • Kupferdraht
  • Basteldraht
  • eine Zange
  • einen Drahtknipser
  • Heißklebepistole
  • zwei MDF-Buchstaben
  • Wandaufhänger

Und so klappt’s:

Legt euch die Eukalyptus-Stiele zurecht, so dass sie auf beiden Seiten symetrisch aussehen.

Wanddekoration_Eukalyptus_Kranz_DIY

Nehme den Kupfer-Draht und ziehe ihn an den Stielen entlang. So kannst du in etwa abmessen, wie viel Draht du benötigst. Kleiner Tipp: Lasse die Spitzen der Stiele ruhig etwas überstehen – das wirkt etwas natürlicher.

Wanddekoration_Eukalyptus_Kranz_DIY

Kürzt die Stiele an der Überkreuzung mit einer Zange.

Biegt den Draht zu einem Kranz, sodass er eine schöne Form bildet.

Wanddekoration_Eukalyptus_Kranz_DIY

Legt die Stiele an dem Draht entlang und bindet sie mit einem Basteldraht fest.

Biegt die Enden des Kupferdrahts zu einer Schlaufe – das werden die Aufhängungen für die Wand.

Da der Kranz über unserem Familienbett hängen wird, wollte ich zusätzlich eine Message darin einschließen und habe noch zwei MDF-Buchstaben besorgt, die in der Mitte der Kranzes glänzen sollen. „WE“, das steht dafür, dass dieses Bett uns allen gehört. Wo wir WIR sein können.

Wanddekoration_Eukalyptus_Kranz_DIY

Dafür habe ich Aufhängungen gekauft, die ich mit einer Heißklebepistole an die Buchstaben angebracht habe. So können sie dann mit Nägeln in der Mitte des Kranzes aufgehangen werden.

Wanddekoration_Eukalyptus_Kranz_DIY

FERTIG!

Und nun viel Spaß beim inspirieren lassen, nachbasteln und weiterempfehlen ;)

Steht ihr auch so auf den Eukalyptus-Trend oder tendiert ihr eher zu anderem Grün in eurem Zuhause? Ihr seid natürlich vollkommen frei bei der Pflanzen-Wahl. Habt ihr den Kranz nachgediyt, dann freue ich mich auf ein Bild von euch auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #LotteundLiekeDIY

Groetjes,

Ähnliche Artikel

11 Kommentare

  1. Das ist mal eine hübsche Idee, wo finde ich denn künstlichen Eukalyptus?

    Liebe Grüße, Alina

    • Im Internet, schau mal bei Seidenblumen. Da solltest du fündig werden. Oder du kommst mich in Heerlen hier mal besuchen ;)

  2. Liebe Sarah, das ist eine zauberhafte Idee! Wir basteln auch sehr gerne! Mal sehen, ob wir es so schön (wie du) hinkriegen… :D

    Liebe Grüße
    Mihaela

  3. Hi Sarah, das ist eine sehr schöne Idee und gefällt mir super gut. Und du hast es auch wunderbar erklärt :-) Liebe Grüße Annett (Ilayda_and_me Instagram :-)

  4. Oh ich überlege auch schon an einem ähnlichem Kranz… aber sag mal Eukalyptus in Unecht… wo hast Du ihn her????????

    • Hab ich ja geschrieben, hier in Heerlen gibt es einen tollen Laden der Seidenblumen verkauft. Im Internet hatte ich es aber auch gesehen. Ich schau nochmal und ergänze es dann ;) Liebe Grüße

  5. Das ist ein sehr schönes DIY! Ich komme grad wieder zu selten dazu, aber mich entspannt das auch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.